TCI-Logo
1. Tiroler Tauchsport-Club Innsbruck
Amraserstraße 90c, 6020 Innsbruck, Austria
Tel.: +43 (0)512 / 394393 oder +43 (0)512 / 365924
URL: www.tauchclubinnsbruck.at, E-Mail: tci@tauchclubinnsbruck.at

Club

Ausbildung

Termine
- Vereinsabend
- Theaterabend
- Unsinniger
- Sinne
- Vortrag „Hailights“
- Antauchen
- Tauchreise Bali
- Vereinsausflug
- Jahreshauptvers.
- Nikolokränzchen
- Abtauchen
- Weihnachtsfeier

Rückblick/Fotos

TCI Vorteilswelt

TCI Interaktiv

Diverses

Prozente für TCI-Mitglieder

TCI-Theaterabend
„Alles auf Krankenschein“

Wann:

  • Freitag, 26. Jänner 2018, 19:45 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
  • Samstag, 3. Februar 2018, 19:45 Uhr bis ca. 22:30 Uhr (ausgebucht)

Wo:

Kulturgasthaus Bierstindl, Klostergasse 6, Innsbruck

Eintritt:

14 Euro pro Person (12 Euro für Kinder bis 14)

Was:

Unser Mitglied Erwin Jenewein führt bei der nächsten Produktion der Innsbrucker Ritterspiele Regie. Ab Jänner 2018 wird „Alles auf Krankenschein“, eine Boulevard-Komödie von Ray Cooney, die Lachmuskeln strapazieren. Für Freitag, 26. Jänner, und Samstag, 3. Februar, hat Erwin für die TCI-Mitglieder einige Karten reserviert. Die Vorstellung im Bierstindl beginnt um 20 h und Erwin würde sich freuen, wenn viele von Euch kommen.

Kurzbeschreibung:

Chefarzt Dr. Mortimore steuert zielstrebig einem weiteren Höhepunkt seiner Karriere zu, der großen Rede vor dem Neurologenkongress. Doch plötzlich nimmt das Schicksal eine unerwartete Wendung: Aus heiterem Himmel taucht seine ehemalige Geliebte Jane auf und er erfährt, dass er mit ihr einen Sohn hat, der ihn unbedingt persönlich kennen lernen möchte.

Dr. Mortimore versucht verzweifelt, dies alles vor seiner Frau zu vertuschen, doch er verstrickt sich immer mehr in Notlügen und die Geschichte beginnt aus dem Ruder zu laufen. Nimmt das Ganze noch ein glückliches Ende? Für Chaos in der Klinik ist auf jeden Fall gesorgt.

Anmeldung:

Wenn auch du mitgehen möchtest, melde dich bitte bei Erwin an (gerne auch telefonisch unter 0650 5824091 oder persönlich beim Vereinsabend), damit ein Platz für dich reserviert wird – selbstverständlich sind auch deine Freunde herzlich willkommen.