TCI-Logo
1. Tiroler Tauchsport-Club Innsbruck
Postadresse: Amraserstraße 90c, 6020 Innsbruck, Austria
Tel.: +43 (0)650 / 8648603 (Ausbildungsleiter Johannes Thurner)
URL: www.tauchclubinnsbruck.at, E-Mail: tci@tauchclubinnsbruck.at

Club

Ausbildung
- Schnuppertauchen
- Brevet * - Anfänger
- Spezialbrevets
- Brevet ** - Fortg.
- Nitrox-Brevet
- Nitrox **
- Brevet *** - Gruppen.
- Behindertentauchen
- Kinderschnorcheln
- Schnorcheln Teens
- Ferienzug

Termine

Rückblick/Fotos

TCI Vorteilswelt

TCI Interaktiv

Diverses

Impressum

Prozente für TCI-Mitglieder

Brevet *** - Tauchgruppenführer

nächster Kursbeginn:

  • voraussichtlich im Frühjahr 2019
  • bei Interesse bitte melden

für wen:

  • erfahrene Taucher

Voraussetzungen:

  • CMAS-Brevet ** oder Äquivalent
  • TSVÖ-Spezialbrevets
    - Nachttauchen
    - Rettungstechnik
  • mindestens 2 der TSVÖ-Spezialbrevets
    - Eistauchen
    - Materialkunde
    - Nitrox-Tauchen
    - Trockentauchen
    - Suchen & Bergen
  • 100 Tauchgänge,
    - davon mindestens 20 in große Tiefe (30 bis 40 m) und
    - mindestens 20 in Süßwasser, von diesen wieder mindestens 10 in große Tiefe
  • Tauchtauglichkeit überprüft vom Arzt
  • Schnorchelbrevet C
  • Mindestalter 18 Jahre

Kursdauer:

  • 4 Theorieabende mit Abschlussprüfung
  • 5 Prüfungstauchgänge im See

Kursinhalt:

Das Brevet *** ist die Ausbildung zum Tauchgruppenführer und ist die höchste Stufe vor dem Weg zum Tauchlehrer. Der Taucher erlernt spezielle Tauchkenntnisse und wird zum Führen einer Tauchgruppe ausgebildet.

offzielles Ausbildungsziel:

Ein Taucher mit CMAS-Brevet *** ist zum Tauchen mit Preßluftgerät und zum Führen von Tauchgruppen bis in große Tiefe ausgebildet.

Preis:

EUR 370,–
darin inkludiert sind

  • Lehrbuch
  • Leih-Tauchausrästung für die Badausbildung
  • Leih-Tauchausrästung für die See-Tauchgänge
    (inkl. Tauchanzug, wenn im TCI-Bestand passend vorhanden)
  • Tauchgerätefüllung mit Luft für die Bad- und Seeausbildung
  • internationales Brevet ***

im Kursbeitrag nicht inkludiert sind

  • Fahrt zum See (muss selbst organisiert werden)
  • ABC-Ausrüstung (Flossen, Schnorchel, Tauchbrille)

Anmeldung/Fragen:

beim Ausbildungsleiter oder gleich hier online zum Kurs anmelden